OUTFIT: BROWN LONG COAT, BLUE SKINNY JEANS & BLACK PUMPS

Wart Ihr schon einmal in einer Situation, in der Ihr ein richtig tolles Kleidungsstück in einem Store gesehen habt, welches zum Beispiel an anderen Frauen super aussah, und dann greift Ihr Euch das coole Teil, probiert es an und denkt: WTF?

Vor einiger Zeit hatte ich mal einen wunderschönen langen braunen Mantel bei Mango gesehen. Einen Ähnlichen hatte ich an einer meiner Lieblingsbloggerinnen gesehen. Der sah an ihr wirklich traumhaft aus. Naja und da dachte sich Vanessa: Das mach ich doch glatt mal nach. Einfach hingehen, das gute Stück kaufen und dann siehst du auch so geil aus. Es wurde nichts draus. Nachdem ich den Mantel in Größe S anprobierte, stellte ich mich vor dem Spiegel und wollte heulen. Nein, aber ich sah einfach aus wie ein Neugeborenes in einem XXL Bademantel, lol. Es war schon etwas deprimierend.

Mittlerweile ist mir bewusst geworden: Wir Frauen können nicht in jedes beliebige Kleidungsstück gut aussehen. Wir sind Gott sei Dank alle mit unterschiedlichen Größen und Formen gesegnet. Frauen, die z. B. schöne Formen und Kurven haben, können ein bestimmtes Kleid tragen, weil es perfekt ihre Formen umschmeichelt. Eine Frau, die aber komplett schlank ist und keine Kurven hat, kann jedoch kein Kleid à la Kim Kardashian tragen und hoffnungsvoll erwarten, dass es an ihr gut aussieht. Dafür kann sie aber mit ihren langen Beinchen eine coole knallenge Jeans tragen, die anderen Frauen nicht stehen würde.

Was das alles mit dem heutigen Look zu tun hat?

Im heutigen Look geht es ebenfalls um einen langen braunen Mantel/Trenchcoat. Dieser passt mir zum Glück richtig gut und sieht nicht zu groß aus, lol. Woher ich den habe? Ich habe diesen Trenchcoat von ASOS, aus der Kategorie „PETITE“.

Eigentlich wissen es viele bereits, aber irgendwie habe ich das trotzdem lange immer übersehen. ASOS hat ja die Kategorie „PETITE“. Also teilweise dieselben tollen Kleidungsstücke, die die großen Models anhaben ebenfalls für kleinere Frauen.  ASOS hat sich also gedacht, was können wir für kleinere mickrige Frauen kreieren, damit sie sich nicht so vernachlässigt fühlen, und führte die Kategorie ASOS Petite ein, lol. Cool! Auf jeden Fall habe ich direkt zugeschlagen, als ich diesen Mantel in der Größe S gesehen habe.

Hier seht Ihr den kompletten Look:

fullsizerender-5fullsizerender-10fullsizerender-9

Ich trage eine blaue Skinny Jeans und ein weißes Shirt zum Look. Außerdem habe ich passend dazu schwarze Pumps kombiniert. Das lässt mich schlanker und größer wirken, wodurch der lange Mantel noch besser zur Geltung kommt.  Und es fällt auch weniger auf, dass ich eigentlich ein Zwerg bin, hehehe. Ich finde, dass dieser Look je nachdem ob man die Pumps trägt oder Sneakers hinzufügt, zu vielen Anlässen passt. Beispielsweise abends zu einem Abendessen mit Freunden, zu einem Mädelsabend an der Bar, zum Feiern oder einfach nur zum Shoppen.

fullsizerender-7fullsizerender-4

fullsizerender-6

fullsizerender-14

Was meint Ihr, wie findet Ihr den Look? Würdet Ihr ihn genauso tragen? Hinterlasst mir Eure Meinung gerne in den Kommentaren 🙂

Auf jeden Fall wünsche ich Euch einen erholsamen Sonntag und einen tollen Start in die Woche.

xoxo Vanessa

Verfasst von

Hallo ihr lieben! Ich bin Vanessa, 22 Jahre alt und lebe im wunderschönen Köln. Dieser Blog handelt von Mode, Beauty und Lifestyle. Ich heiße Euch hier herzlich willkommen und hoffe Euch jeden Tag mit meinen Looks inspirieren zu können. xoxo Vanessa

2 Kommentare zu „OUTFIT: BROWN LONG COAT, BLUE SKINNY JEANS & BLACK PUMPS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s