Instagram

Folge mir!

To top
28 Dez

OUTFIT: Casual & Chic with stripes

Hallo Ihr Lieben,

klassische Looks kommen einfach nie aus der Mode. Das Einzige, das man mit der Zeit anders machen kann, ist diese anders zu kombinieren, Schnitte und Muster zu vermischen, farbliche Akzente zu setzen, Stilbrüche zu begehen, um neue Stile zu kreieren.

28 Dez

Outfit: Blue Chino Pants + white Converse

IMG_3761

Ich erinnere mich noch, dass ich zu Beginn meiner Blogger Laufbahn sehr viele cleane und minimalistische Looks getragen habe. Ich hatte einfach eine Vorliebe für cleane und helle Farben, vor allem wie es so oft ist, für weiß und Nude Töne. Farben wie Gelb oder Rot oder Blau kamen für mich nicht oft in Frage. Wie schön, dass man mit der Zeit Neues ausprobiert und tatsächlich auf dem Geschmack kommt. So ist es auch im heutigen Look.

28 Dez

RESERVED SHOP EVENT – MANNHEIM

DSC_0131

Hallo Ihr lieben 🙂

Seit meinem letzten Blogeintrag ist etwas Zeit vergangen, doch nun bin ich zurück mit einem neuen Outfit. 🙂 Zudem möchte ich Euch auch von einem Event erzählen, auf dem ich am Wochenende in Mannheim war: vom RESERVED Shop Event. Seitdem der RESERVED Store in Mannheim eröffnet wurde, hole ich dort regelmäßig meine Lieblingsteile und war daher umso glücklicher, als die Einladung zum Event bei mir eintrudelte.  🙂 Ich erzähle Euch mal, wie das Event war.

28 Dez

OUTFIT: BROWN LONG COAT, BLUE SKINNY JEANS & BLACK PUMPS

fullsizerender-5

Wart Ihr schon einmal in einer Situation, in der Ihr ein richtig tolles Kleidungsstück in einem Store gesehen habt, welches zum Beispiel an anderen Frauen super aussah, und dann greift Ihr Euch das coole Teil, probiert es an und denkt: WTF?

28 Dez

The Casual Look: skinny Jeans, white Converse & a pink Body

Processed with VSCO with c8 preset

 

Hallo ihr Lieben,

Na wie geht es euch? Aktuell glänze ich ja noch wunderbar mit Abwesenheit auf dem Blog, lol. So viel zu dem Vorhaben regelmäßiger zu bloggen.  Aber ihr kennt das ja selber von euch, man nimmt sich viel vor und es kommen ungefähr 100 Dinge dazwischen und am Ende kommt man zu gar nichts, einfach zu gar nichts. Nun ja, genug der Entschuldigungen…Also, was habe ich heute eigentlich an?